Handgestickte Karten mit floraler Stickerei
|

Wie man handgestickte Karten herstellt + Kostenloses PDF-Muster für Muttertags- oder Geburtstagskarten

In der schnelllebigen Welt der Massenware und der digitalen Kommunikation bietet die Handstickerei einen reizvollen Ausweg. Es ist eine einzigartige Möglichkeit, Ihren Grüßen eine persönliche Note und Herzenswärme zu verleihen. Handgestickte Karten sind nicht nur eine schöne Mischung aus traditionellem Handwerk und modernem Design, sie sind auch greifbare Zeichen der Zuneigung, die man jahrelang in Ehren halten kann. Egal, ob Sie den Muttertag, einen Geburtstag oder einen anderen besonderen Anlass feiern möchten, die Freude an einer handgestickten Karte ist unvergleichlich.

Handgestickte Karte mit einem modernen Blumenmotiv
Handgestickte Karte mit einem modernen Blumenmotiv

Diese DIY-Anleitung ist Ihr Reisepass in die Welt der handgestickten Karten. Es wird Sie durch den reizvollen Prozess der Erstellung einzigartiger Karten für jeden Anlass führen. Ich habe auch ein kostenloses PDF-Muster mit einem Blumenmotiv für eine Muttertags- oder Geburtstagskarte als Geschenk für meine Leser beigefügt. Dieses Muster ist nicht nur anfängerfreundlich, es ist eine Leinwand für Ihre Kreativität. Sie können Ihre eigene Note und Personalisierung hinzufügen, so dass jede Karte ein wahres Spiegelbild Ihres künstlerischen Geistes ist. Und vergessen Sie nicht, dass Sie mit der gleichen Sticktechnik auch Ihr eigenes handgezeichnetes Motiv sticken können.

Flower embroidery on paper

Wie man handgestickte Karten macht

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Sticken auf Papier

Werkzeuge und Materialien

Werkzeuge:

  • Schere.
  • Stickereinadeln.
  • Pins.
  • Alkoholische Pinselmarker oder andere Malmittel.

Materialien:

  • Papierkarte.
  • Schwarzes Stickgarn – DMC #310.

Anweisungen

  1. Bevor wir beginnen, lassen Sie uns alle Werkzeuge und Materialien zusammensuchen, die Sie für dieses Projekt benötigen. Sie benötigen eine Papierkarte, Stickgarn, Stifte, eine Schere, eine Nadel und eine Nadel. Vergessen Sie nicht, auch das PDF-Muster herunterzuladen.
Werkzeuge und Materialien für die Karte

2. Messen Sie das Muster aus und schneiden Sie es auf die gleiche Größe wie Ihre Karte zu. Achten Sie darauf, dass die Blume in der Mitte platziert ist.

Messen Sie das Muster aus und schneiden Sie es auf die gleiche Größe wie Ihre Karte zu.

3. Positionieren Sie das Blumenmuster über der Karte auf dem Karton oder der Schaumstoffplatte und stecken Sie es mit einigen Stecknadeln an den Winkeln fest.

Blumenmuster auf die Karte gepinnt

4. Stechen Sie die Löcher entlang der Musterlinie, um Ihre zukünftigen Stiche zu positionieren. Beginnen Sie mit Winkeln und Kreuzungspunkten und verteilen Sie die Löcher gleichmäßig.

5. Entfernen Sie das Muster. Jetzt sehen Sie die Blume, die mit Löchern für die Stiche versehen ist.

6. Färben Sie Ihre Blume. Ich habe helle Farben gewählt und Marker auf Alkoholbasis verwendet. Sie können sich für verschiedene Medien entscheiden, z. B. Aquarellfarben, Buntstifte oder andere Arten von Markern.

Malen Sie die Blume mit Markern aus

7. Um mit dem Nähen zu beginnen, verwenden Sie die Methode des gefalteten Fadens. Dazu falten Sie Ihren Faden in der Hälfte und fädeln die Nadel durch das gefaltete Ende, so dass eine Schlaufe entsteht. Diese Methode hilft, Knoten zu vermeiden.

Methode mit gefaltetem Faden zum Starten des Nähens

8. Sticken Sie die Umrisse der Blume mit einem Steppstich.

Stickerei auf Papier mit Rückstich

9. Fügen Sie französische Knoten hinzu, um dekorative Blütenstempel zu erhalten.

Stickerei auf Papier mit französischen Knoten

9. Um den Stich zu beenden, verankern Sie den Faden unter den vorherigen Stichen. Das bedeutet, dass Sie die Nadel unter ein paar Maschen auf der Rückseite Ihrer Arbeit stecken, bevor Sie den Faden abschneiden. Dies sichert Ihre Stiche und verhindert, dass sie sich lösen.

10. Skizzieren Sie die Blume und die Blätter.

Umreißen Sie die Blätter mit Steppstich

11. Sticken Sie die Adern der Blätter mit einem einzigen Strang schwarzer Stickereiwatte. Um mit einem einzelnen Faden zu beginnen, verankern Sie ihn unter den vorherigen Stichen.

Stickerei auf Papier mit einem einzigen Strang Zahnseide

12. Schreiben Sie Ihre Nachricht hinein und verschicken Sie die Karte!

Handgestickte Karte mit einer Blume zum Muttertag

TIPPS:

Um die Rückseite Ihrer handgestickten Karten sauber und schön zu halten, lesen Sie den Artikel“Wie man Stickstiche beginnt und beendet“. Sie lernen verschiedene Techniken kennen, um das Nähen ohne Knoten zu beginnen und zu beenden.

Video-Anleitung

YouTube player

Empfohlene Produkte

Haftungsausschluss. Um die Kosten für die Erstellung von kostenlosen Stickmustern und Videoanleitungen für diesen Blog zu decken, verlinke ich manchmal auf Produkte. Bitte gehen Sie davon aus, dass diese Links Partnerlinks sind. Wenn Sie sich entscheiden, über meine Links zu kaufen, dann DANKE! – Das wird es mir ermöglichen, dies weiterhin zu tun.

DMC-Stickgarn Etsy
DMC-Stickereifaden
Stickereischeren Etsy
Stickereischere
Bohin-Sticknadeln Etsy
Bohin-Sticknadeln
Quadratische Blankokarten mit Umschlägen auf Etsy | FifisHandcrafted
Quadratische Blankokarten mit Umschlägen
Ohuhu Alkoholmarker mit Pinselspitze auf Amazon
Ohuhu Alkoholmarker mit Pinselspitze
Nähnadeln mit weißem Glaskopf Etsy
Nähnadeln

Sie sind dran

Mit ihrer reichen Geschichte und Vielseitigkeit ist die Handstickerei seit Generationen ein beliebtes Handwerk. Indem Sie sie in die Kartengestaltung einbeziehen, lassen Sie nicht nur diese uralte Tradition wieder aufleben, sondern schaffen auch eine Plattform für Ihren künstlerischen Ausdruck. Ganz gleich, ob Sie ein Neuling in diesem Handwerk sind oder eine erfahrene Stickerin, die nach neuen Projekten sucht, diese Anleitung zum Selbermachen von Karten wird Sie mit allem ausstatten, was Sie brauchen, um exquisite, handgefertigte Karten zu gestalten. Diese mit viel Liebe und Sorgfalt gestalteten Karten werden von Ihren Lieben mit Sicherheit geschätzt und geben ihnen das Gefühl, etwas ganz Besonderes zu sein und geschätzt zu werden.

Verpassen Sie nichts!

Folgen Sie mir auf YouTube, Instagram, Facebook und Pinterest. Oder abonnieren Sie den Newsletter von Practical Embroidery und erhalten Sie alle paar Wochen Sticktipps direkt in Ihren Posteingang.