DIY bestickte Servietten mit Olivenzweig
|

Selbst gestickte Servietten mit Olivenzweig: Kostenloser Download des Musters und Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Handstickerei

Selbst gestickte Servietten sind eine großartige Ergänzung für Ihr Heimdekor und eine festliche Tischdekoration für das bevorstehende Osterfest.

Bunte Papierservietten mit Ostereiern, Blumen und Hasen waren gestern! Einwegartikel für die Tischdekoration sind nicht nachhaltig. Sie sind keine gute Wahl für Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel und können billig aussehen.

Was ist also die bessere Lösung? Hochwertige Stoffservietten! Sie sehen großartig aus und verleihen Ihrer Tischdekoration einen luxuriösen Touch. Sie sind eine umweltfreundliche, nachhaltige und langfristige Investition in Ihre Wohnungseinrichtung, die Sie über Jahre hinweg begleiten wird.

Weiße Leinenserviette mit Olivenzweig-Stickerei
Weiße Leinenserviette mit Olivenzweig-Stickerei

Haftungsausschluss: Um die Kosten für die Erstellung von kostenlosen Stickmustern und Videotutorials für diesen Blog zu decken, verlinke ich manchmal auf Produkte. Bitte gehen Sie davon aus, dass diese Links Partnerlinks sind. Wenn Sie sich dazu entschließen, über meine Links zu kaufen, dann DANKE – das macht es mir möglich, dies weiterhin zu tun.

Warum sollten Sie Ihre Servietten besticken?

Verstehen Sie mich nicht falsch. Einfache Stoffservietten sind großartig. Aber wer will schon Großartiges, wenn wir Perfektion haben können? Selbst gestickte Servietten sind eine Stufe höher. Das ist der Grund:

  • Unikate sind viel besser als Standardprodukte. Handstickerei macht jeden verzierten Gegenstand besonders und einzigartig.
  • Sie können die Servietten passend zu Ihrem Wohnstil und Ihrem Geschmack dekorieren.
  • Sie können die Servietten mit Monogrammen, Symbolen, Blumen oder allem, was für Sie und Ihre Familienmitglieder eine besondere Bedeutung hat, personalisieren.
  • Wenn Sie täglich Servietten benutzen, kann jedes Familienmitglied seine eigene Serviette haben, damit Sie sie nicht verwechseln.
Handbestickte Servietten für Halloween
Handbestickte Servietten für Halloween

Grundlegende Informationen über die Stoffservietten

Bevor wir unsere selbst gestickten Servietten mit einem Olivenzweig anfertigen, sollten wir einige Grundlagen über Stoffservietten lernen.

Beste Materialien für Stoffservietten

Textilservietten sind nicht nur ein dekoratives Element für den gedeckten Tisch. Sie müssen Flüssigkeiten aufnehmen und Ihre Hände gut reinigen. Deshalb sollten Sie Servietten aus Naturfasern wie Leinen oder Baumwolle wählen. Auch Webstoffe mit hoher Fadenzahl sind funktionell und ästhetisch ansprechend. Diese natürlichen Stoffe gibt es in vielen Farben. Sie können sich auch für mehrfarbige oder gemusterte Stoffe entscheiden. Erfahren Sie mehr über die Stoffe in diesem Artikel: “Ein ausführlicher Leitfaden für handgestickte Stoffe. Entdecken Sie, welcher Stoff sich am besten für Handstickerei eignet und warum“.

Handbestickter Serviettenring für Ostern
Einfache weiße Stoffserviette mit einem handbestickten Osterserviettenring

Serviettengrößen

Die Standardgröße für eine Dinnerserviette ist 41-56 cm im Quadrat (16 bis 22 Zoll im Quadrat). Mittags-Servietten sind in der Regel 33-36 cm im Quadrat groß (13 bis 14 Zoll im Quadrat). Getränkeservietten gibt es in den Größen 25×25 cm (10×10 Zoll), Cocktailservietten sind sogar noch kleiner, normalerweise 12-15 cm im Quadrat. Weitere Informationen über Standard-Serviettengrößen finden Sie in einem Artikel auf der Website Homenish.com.

Wie man bestickte Servietten reinigt, wäscht und bügelt

Stoffservietten eignen sich hervorragend zum Reinigen der Hände. Sie nehmen Flüssigkeiten sehr gut auf, werden aber schnell schmutzig. Die Lebensmittelflecken sind manchmal sehr hartnäckig und lassen sich nicht leicht entfernen. Sie können Fleckenentferner oder Bleichmittel für Ihre einfachen Stoffservietten verwenden, aber Handstickerei ist eine zerbrechliche Kunst, und Sie sollten Ihre bestickten Servietten mit Sorgfalt behandeln.

Verwenden Sie zur Reinigung von Lebensmittelflecken natürliche Produkte wie Zitronensaft und Salz. Waschen Sie sie dann im Schonwaschgang in Ihrer Waschmaschine. Nicht im Trockner trocknen, sondern flach in der Sonne trocknen.

Bügeln Sie Ihre bestickten Servietten von der Rückseite der Stickerei oder verwenden Sie ein Baumwolltuch, um die Stiche abzudecken.

Weitere Tipps finden Sie in einer ausführlichen Anleitung zum Waschen von Handstickereien.

Gekaufte vs. selbstgenähte Servietten

Für dieses Projekt können Sie entweder vorgefertigte Servietten kaufen oder Ihren Stoff auf die gewünschte Größe zuschneiden und Ihre Stoffservietten nähen. Beide Optionen sind großartig!

Wählen Sie vorgefertigte Servietten, wenn Sie diese bereits zu Hause haben und sie mit einer Stickerei personalisieren möchten. Außerdem sollten Sie sich für gekaufte Servietten entscheiden, wenn Sie nicht nähen können oder keine Nähmaschine haben. Stoffservietten mit der Hand zu nähen ist möglich, kann aber mühsam sein.

Einige ausgezeichnete Optionen für vorgefertigte Servietten, die Sie besticken können:

Servietten aus Bio-Baumwolle auf Etsy
Servietten aus Bio-Baumwolle auf Etsy
Naturleinen-Servietten auf Etsy
Naturleinen-Servietten auf Etsy
Baumwoll-Leinen-Servietten auf Amazon
Baumwoll-Leinen-Servietten auf Amazon

Nähen Sie Ihre Stoffservietten zu Hause, wenn Sie bereits ein Stück Stoff haben und es verwenden möchten. Entscheiden Sie sich auch für diese Option, wenn Sie Servietten in Nicht-Standard-Größen suchen. Es kann schwierig sein, Stoffservietten zu finden, deren Abmessungen nicht konventionell sind.

Diese Stoffe eignen sich hervorragend zum Nähen von Servietten:

Baumwoll-Leinen-Gewebe auf Amazon
Baumwoll-Leinen-Gewebe auf Amazon
Leinen für Servietten auf Etsy
Leinen für Servietten auf Etsy
Bio-Leinenstoff auf Etsy
Bio-Leinenstoff auf Etsy

Wie Sie Ihre bestickten Servietten selbst herstellen

Tragen Sie sich in meine E-Mail-Liste ein, um das Muster herunterzuladen und folgen Sie der Anleitung unten. Wenn Sie zusätzliche Unterstützung bei diesem Stickprojekt benötigen, können Sie sich auf dem YouTube-Kanal von Practical Embroidery ein spezielles Video-Tutorial ansehen.

Hinweis: Diese Anleitung enthält keine Anweisungen zum Nähen von Servietten. Wenn Sie eine Anleitung für diese Aufgabe benötigen, lesen Sie die Anleitung auf dem Blog Apple Green Cottage oder sehen Sie sich die Videoanleitung von The Crafty Gemini auf YouTube an.

Hand embroidered DIY napkin

DIY bestickte Servietten mit Olivenzweig-Stickerei

Schritt-für-Schritt-Anleitung für Handstickerei

Werkzeuge und Materialien

Werkzeuge:

  • Bügel.
  • Schere. Stoffschere und kleine Stickereischere.
  • Stickereinadeln.
  • Eine große, scharfe Nadel mit einem Öhr, das groß genug für Ihr dickes Garn ist.
  • Herrscher.
  • Friktionsstift oder ein anderes Pausewerkzeug für die Musterübertragung.
  • Nähmaschine (wenn Sie Ihre Servietten selbst nähen wollen).

Materialien:

  • Stoff für die Servietten oder leere Stoffservietten.
  • Grünes voluminöses Garn. Sie können Baumwollgarn, Wollgarn oder Mischfasern wählen.
  • Stickgarn in einer etwas dunkleren Grüntönung.

Anweisungen

  1. Laden Sie das pdf-Muster herunter und drucken Sie eine Seite für die Musterübertragung aus. Sammeln Sie alle Werkzeuge und Materialien für das Projekt.
Werkzeuge und Materialien

2. Wenn Sie Ihre Servietten nähen möchten, messen Sie den Stoff aus und schneiden Sie ihn zu. Messen und markieren Sie dann die Kanten für die Falten der Nähte. Wir sticken zuerst und nähen danach die Ränder.

Messen und schneiden Sie den Stoff zu

3. Übertragen Sie das Muster auf den Stoff. Verwenden Sie Ihre bevorzugte Methode und Ihr bevorzugtes Werkzeug zum Übertragen von Mustern.

Übertragen Sie das Muster auf den Stoff

4. Das Muster beginnt an der Ecke des Stoffes, daher empfehle ich, die ersten Stiche ohne den Stickrahmen zu machen. Fädeln Sie Ihre große Nadel mit einem dicken Garn ein. Schneiden Sie das Garn nicht ab, sondern verwenden Sie das ganze Knäuel.

Fädeln Sie Ihre große Nadel mit einem dicken Garn ein.

5. Machen Sie ein paar kleine Laufmaschen zum Rand des Stoffes hin und lassen Sie einen kleinen Fadenrest an der Kante hängen. Entfernen Sie die Nadel und legen Sie sie beiseite.

Machen Sie ein paar kleine Laufmaschen

6. Fädeln Sie Ihre Sticknadel mit einem gefalteten Stickgarn ein. Diese Methode erspart Ihnen die hässlichen Knoten auf der Rückseite der Serviette.

Fädeln Sie Ihre Sticknadel mit einem gefalteten Stickgarn ein.

7. Machen Sie einen ersten Stich und verankern Sie den Faden mit der Schlaufe. Machen Sie ein paar Liegestiche. Jetzt haben Sie sich von der Kante entfernt und können den Stoff im Stickrahmen einrahmen.

Einspannen des Stoffes in den Stickrahmen

8. Sticken Sie die Umrisse des Zweigs mit einem Couching-Stich. Ziehen Sie vorsichtig am verlegten Faden, während Sie ihn an der Oberfläche verankern, um schöne und scharfe Blattspitzen zu erhalten.

Ziehen Sie vorsichtig am verlegten Faden

9. Achten Sie darauf, dass kein loses Garn an den Kurven zurückbleibt.

Kein loses Garn an den Kurven

10. Wenn Sie Ihren Gautschfaden fertiggestellt haben, verankern Sie ihn unter den zuvor gemachten Stichen auf der Rückseite der Serviette. Machen Sie keine Knoten.

Verankern Sie den Faden unter den zuvor gemachten Stichen

11. Um mit einem neuen Faden fortzufahren, beginnen Sie mit dem Nähen mit einem gefalteten Faden.

Weiter mit einem neuen Thema

13. Ziehen Sie den Stickfaden nach hinten und stellen Sie die Sticknadel seitlich ab, wenn der letzte Versteppungsstich ausgeführt ist. Schneiden Sie den Faden nicht ab. Schneiden Sie das verlegte Garn ab.

Schneiden Sie das verlegte Garn

14. Fädeln Sie die große Nadel ein und führen Sie das Ende des Garns zur Rückseite der Serviette.

Bringen Sie das Ende des Fadens auf die Rückseite

15. Sichern Sie den Faden auf der Rückseite, indem Sie ihn an den Maschen der Gautschmaschen verankern.

Befestigen Sie das Garn auf der Rückseite

16. Schneiden Sie das Garn und die Stickwatte ab.

Schneiden Sie das Garn und die Stickwatte ab.

17. Der Teil mit den Stickereien ist fertig. Entfernen Sie die Pausemarken, falten und nähen Sie die Kanten und bügeln Sie die fertigen Servietten.

die Stickerei ist fertig

TIPPS:

Wenn Sie fertige Stoffservietten besticken, verstecken Sie das Ende des verlegten Garns in den Falten der Ränder.

You can substitute the Couching stitch with any other hand embroidery stitch for outlines.

Video-Anleitung

YouTube player

Empfohlene Produkte

Disclaimer. To cover the cost of creating free embroidery patterns and video tutorials for this blog, I do sometimes link to products. Please assume these links are affiliate links. If you choose to buy through my links then THANK YOU! – it will make it possible for me to keep doing this.

Stickrahmen aus Buchenholz Etsy
Stickerei-Reifen
Stickereischeren Etsy
Stickereischere
Bohin-Sticknadeln Etsy
Bohin-Sticknadeln
Friktionsstifte Etsy
Friktionsstifte
Baumwoll-Leinen-Gewebe auf Amazon
Baumwoll-Leinen-Gewebe
Naturleinen-Servietten auf Etsy
Servietten aus Naturleinen
Baumwoll-Leinen-Servietten auf Amazon
Servietten aus Baumwolle und Leinen
Bio-Leinenstoff auf Etsy
Bio-Leinengewebe
DMC-Stickgarn Etsy
DMC-Stickereifaden

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu selbst bestickten Servietten

Welcher Stoff eignet sich am besten zum Nähen von Stoffservietten?

Wählen Sie Naturfaser-Gewebe mit hoher Fadenzahl. Baumwolle, Leinen und deren Mischungen sind aufgrund ihrer feuchtigkeitsabsorbierenden Eigenschaften und ihrer Vielseitigkeit die beste Wahl.

Kann ich einfache Servietten kaufen und sie besticken?

Natürlich können Sie das. Wählen Sie die Stoffservietten, die Ihnen gefallen, und verschönern Sie sie.

Wie kann man bestickte Servietten waschen?

Handstickgarn ist farbbeständig und kann in der Waschmaschine gewaschen werden. Vermeiden Sie scharfe Chemikalien und Bleichmittel. Trocknen Sie Ihre bestickten Stoffservietten nicht im Trockner.

Welches ist das beste Profil für das Besticken der Servietten?

Wählen Sie hochwertiges Handstickgarn oder Perlenbaumwolle. Diese Fäden sind zum Sticken gedacht, farbecht und können in der Maschine gewaschen werden. Lesen Sie den Artikel “Stickereifäden und -garn. Ein ausführlicher Leitfaden zu Handstickgarnen, Zahnseide und anderen Garnarten, die Sie zum Sticken verwenden können“, um mehr zu erfahren.

Wie übertragen Sie das Stickmuster auf die Servietten?

Die Methode zur Übertragung des Musters hängt von der Farbe der gewählten Servietten und der Struktur des Stoffes ab. Sie können sich für die Leuchtkasten-Methode entscheiden oder ein wasserlösliches Stabilisierungsmittel für die Musterübertragung verwenden. Mehr zu diesem Thema – im Artikel“Wie überträgt man ein Stickmuster auf den Stoff“.

Wie kann man die Rückseite von bestickten Servietten ordentlich aussehen lassen?

Vermeiden Sie es, Knoten zu machen oder lange, springende Fäden zu hinterlassen. Beginnen Sie mit dem Nähen nach der Methode des gefalteten Fadens und verankern Sie die Fäden unter den zuvor genähten Stichen. Im Artikel “Wie man Stickstiche beginnt und beendet” finden Sie weitere Tipps, wie die Rückseite der Stickerei schön und sauber aussieht.

Sie sind dran

Handbestickte DIY-Serviette
Handbestickte DIY-Serviette

Stoffservietten aus Leinen- oder Baumwollstoffen sind die umweltfreundlichste Wahl für Ihren Haushalt. Außerdem sind Stoffservietten ästhetischer und sparen eine Menge Geld, da man sie nur einmal anfertigt (oder kauft) und dann viele Jahre lang benutzt.

Machen Sie Ihre eigenen bestickten Servietten und kreieren Sie ein Erbstück aus Heimtextilien. Es wird Ihren Tisch aufwerten und ist es wert, an die nächsten Generationen weitergegeben zu werden!

Verpassen Sie nichts!

Folgen Sie mir auf YouTube, Instagram, Facebook und Pinterest. Oder abonnieren Sie den Newsletter von Practical Embroidery und erhalten Sie alle paar Wochen Sticktipps direkt in Ihren Posteingang.