Video-Anleitung

YouTube player
Der Couching-Stich ist eine Handstichtechnik, bei der ein Faden einen anderen Faden (oder eine Gruppe von Fäden) auf der Stoffoberfläche befestigt. Der Gautschfaden ist oft dünner und der verlegte Faden dicker. Der Name der Masche ist französischen Ursprungs und bedeutet “sich hinlegen” (coucher).

Lernen Sie, wie man den Couching-Stich stickt

Suchen Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit detaillierten Fotos?

Diese und weitere Informationen über den Couching Stitch und seine Anwendungen finden Sie auf der Seite Couching Stitch.

Couching Stitch Stickerei - Vorderseite
Couching Stitch Stickerei

Was kommt als Nächstes?

Wenn Sie Lust haben, weitere Handstickstiche zu entdecken, finden Sie auf der Seite Stiche und Techniken eine Liste weiterer fantastischer Stiche, die in meinem Blog verfügbar sind. Von zeitlosen Klassikern bis hin zu modernen Stichen – eine ganze Welt von Stichen wartet darauf, von Ihnen entdeckt und gemeistert zu werden. Also, schnapp dir deinen Stickrahmen und deine Nadel und lass uns gemeinsam nähen!

Sie können sich für die Erkundung entscheiden:

Verpassen Sie nichts!

Folgen Sie mir auf YouTube, Instagram, Facebook und Pinterest. Oder abonnieren Sie den Newsletter von Practical Embroidery und erhalten Sie alle paar Wochen Sticktipps direkt in Ihren Posteingang.

Video-Tutorial zum Sticken von Couching-Stichen